Zwölfte Krawallnacht Paris will Notstandsgesetz aus Algerienkrieg anwenden

Die Pariser Vororte kommen nicht zur Ruhe. Abermals steckten Jugendliche Hunderte Autos in Brand. Zwar sprechen die Sicherheitskräfte erstmals von "einem leichten Rückgang" der Gewalt. Doch jetzt will die Regierung zur Eindämmung der Krawalle ein Gesetz aus dem Algerienkrieg reaktivieren.
Frankreich: Steinewerfer in den Vorstädten
Foto: DPA
Fotostrecke

Frankreich: Steinewerfer in den Vorstädten