Pfeil nach rechts

Medienbericht Zypern nimmt mit Verkauf von EU-Pässen offenbar Milliarden ein

Die Regierung in Nikosia verkauft laut "Guardian" seit Jahren Pässe an reiche Russen und Ukrainer, die damit Zugang zum Schengenraum erhalten. Seit 2013 habe Zypern damit mehr als vier Milliarden Euro eingenommen.
Hauptstadt Nikosia

Hauptstadt Nikosia

AFP
aar