Zur Ausgabe
Artikel 19 / 121
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Stasi BEWEISE AUS DER KLADDE

Ein Gutachten der Gauck-Behörde könnte die Karriere des PDS-Politikers Gregor Gysi beenden. Der Anwalt, so das Urteil der Autoren, sei mindestens zehn Jahre lang unter den Decknamen »Notar«, »Gregor« und »Sputnik« inoffiziell für die Stasi tätig gewesen. Eine Verwechslung mit anderen Personen sei ausgeschlossen.
aus DER SPIEGEL 22/1995
Zur Ausgabe
Artikel 19 / 121
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel