Zur Ausgabe
Artikel 8 / 108
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Bild-Leser für Schönhuber

aus DER SPIEGEL 38/1992

Mit einer demoskopisch fragwürdigen Umfrage brachte sich die Bild-Zeitung in Verlegenheit. Franz Schönhuber, Vorsitzender der rechtsradikalen Republikaner, siegte vorige Woche in einer Telefon-Umfrage ("Bild-Ted") als Wunschkanzler der Bild-Leser. 39 Prozent der Anrufer sprachen sich für den Rep-Chef aus, nur 23 Prozent für Helmut Kohl und 18,9 Prozent für den Sozialdemokraten Björn Engholm. Bild-Chefredakteur Claus Larass schließt nicht aus, »daß Repse mehrfach angerufen haben«. Von Landesvertretungen der Republikaner, etwa in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin oder Nordrhein-Westfalen, trafen zusätzlich Propagandabriefe per Telefax bei Bild ein. Die für vorigen Freitag geplante Veröffentlichung mußte wegen der hohen Zahl von 218 423 Anrufen um einen Tag verschoben werden.

Zur Ausgabe
Artikel 8 / 108
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel