Zur Ausgabe
Artikel 87 / 105
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

MODERNES LEBEN Bildtelephon in der Peep-Show

aus DER SPIEGEL 3/1989

Noch bevor die Bundespost demnächst das Bildtelephon anbietet, hat sich das Amüsiergewerbe der neuen Kommunikationsmöglichkeit angenommen. In einem Hamburger Peep-Show-Etablissement wird die Verbindung zwischen Mann und Frau per Bild und Telephon hergestellt. Auf Knopfdruck erscheint in einer Kabine auf dem Bildschirm ein Modell. Über einen weiteren Knopf stellt der Kunde den Sprachkontakt her und tut seine Wünsche hinsichtlich besonderer Bewegungen oder Posen kund. Über eine dritte Taste schließlich sind acht Kameras zu bedienen, die das Modell aus verschiedenen Perspektiven filmen.

Zur Ausgabe
Artikel 87 / 105
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.