Zur Ausgabe
Artikel 108 / 112

Billy Bob Thornton

aus DER SPIEGEL 43/2001

Billy Bob Thornton, 46, US-Schauspieler und leidenschaftlicher Ehemann der amerikanischen Schauspielerin Angelina Jolie, 26, hat einen neuen Coup des exzentrischen Paares enthüllt. Die Eheleute, die durch vehemente gegenseitige Liebesbeweise - zahlreiche Tat-toos mit geheimen Schwüren, Austausch von Blut und zuletzt der Kauf einer gemeinsamen Grabstätte - von sich reden machen, werden vielerorts für ziemlich irre gehalten. Thornton versichert jedoch, dass das nicht der Fall sei. Auch seine Allergie gegen jegliche Form von Antiquitäten, deren Nähe ihm Atemnot und Beklemmungen verursache - »ich kann nicht mal in die Nähe eines Schlosses gehen« -, habe schließlich eine Erklärung: Wahrscheinlich sei er in einem früheren Leben mal enthauptet worden. Der neueste Beweis der Verbundenheit des exzessiven Pärchens ist in ihrem Haus in Los Angeles zu besichtigen: Sie haben sich entschlossen, den Nachbau eines elektrischen Stuhls am Esstisch zu platzieren. »Für besonders langweilige Gäste«, erklärt Thornton.

Mehr lesen über

Zur Ausgabe
Artikel 108 / 112
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.