Zur Ausgabe
Artikel 98 / 112

Briefe

aus DER SPIEGEL 43/2001

Briefe

»Die Geschichte der Menschheit liefert starke Argumente dafür, dass Religionen eine wesentliche Ursache für Gewalt, Mord und Krieg sind. Der Schluss liegt nahe, dass Frieden auf dieser Welt nur dann dauerhaft einkehren kann, wenn es keine Religion mehr gibt, so zynisch das auch klingen mag.«

Dr. Wilfried Otterstedt aus Bremen zum Titel »Der religiöse Wahn - Die Rückkehr des Mittelalters«

Zur Ausgabe
Artikel 98 / 112
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.