Bundestagswahl Deutsche Post bereitet sich auf mehr als 60 Prozent Briefwähler vor

Die Post erwartet, dass in diesem Jahr deutlich mehr Menschen per Brief bei der Bundestagswahl abstimmen als noch 2017. Das Unternehmen trifft Vorkehrungen – und rät von Einschreiben dringend ab.
Wahlunterlagen in Hamburg (Symbolbild)

Wahlunterlagen in Hamburg (Symbolbild)

Foto: Jonas Walzberg / dpa
jok/AFP