Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

GIPFELTREFFEN Bushs neue Konzilianz

Diplomatie in Zeiten des Wahlkampfs: Beim G-8-Treffen auf Sea Island nutzt der angeschlagene US-Präsident die einst gescholtenen Vertreter des »alten Europa« zur politischen Selbstdarstellung. Aber die inszenierte Harmonie verdeckt nur dürftig die weiter bestehenden Gegensätze.
aus DER SPIEGEL 25/2004
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel