Zur Ausgabe
Artikel 74 / 76

Charles de Gaulle

aus DER SPIEGEL 39/1964

Charles de Gaulle, 73, General-Staatschef mit 1,95 Meter Körpergröße, muß bei den Festessen während seines bevorstehenden Staatsbesuchs in Brasilien auf einem kleineren Stuhl sitzen als sein Gastgeber, Präsident Castelo Branco, der 1,67 Meter groß ist. Brasiliens Protokollchef hat zwei unterschiedlich hohe Stühle anfertigen lassen, damit bei Fernsehaufnahmen der Größenunterschied zwischen de Gaulle und Castelo Branto nicht allzu kraß ist.

Mehr lesen über

Zur Ausgabe
Artikel 74 / 76
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.