Zur Ausgabe
Artikel 67 / 71

Charles de Gaulle

aus DER SPIEGEL 6/1965

Charles de Gaulle, 74, erzählte im Gespräch mit Ehefrauen seiner Minister, die er zu einem Diner geladen hatte, daß er sich seit 40 Jahren danach sehne, einmal eine Aufführung der Operette »Rose-Marie« zu besuchen. Auf die Frage, warum er nicht ins Pariser Theater Mogador gehe, wo just eine Musical-Fassung des Stückes gespielt werde, erwiderte der General: »Erstens will (Kabinettsdirektor) Galichon nicht, daß ich ausgehe; außerdem glaubt er wohl auch, ich wüßte nicht, daß sich Rose-Marie heute viel mehr entkleidet als zu meiner Jugend.«

Mehr lesen über

Zur Ausgabe
Artikel 67 / 71
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.