Zur Ausgabe
Artikel 135 / 137
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Christine Bergmann,

aus DER SPIEGEL 5/1999

59, Bundesfamilienministerin, steht eine schwere Krise ins Haus. Seit Wochen schon bereitet sich die rheinische Spaßfraktion im Ministerium auf den Karneval vor. Unter dem Motto »Pro Bonn, contra Berlin« werden sich Bergmanns Mitarbeiter als Junkies oder Mafiosi verkleiden, um die vermeintlichen Geißeln der Hauptstadt darzustellen. Wahl-Berlinerin Bergmann, bislang karnevalsabstinent, will mit einem Fan-Schal des Berliner Bundesligaclubs Hertha BSC kontern. Auf dem Höhepunkt der Ministeriums-Narreteien, droht die Ostdeutsche, »trage ich auch noch sächsische Balladen vor«.

Zur Ausgabe
Artikel 135 / 137
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.