Zur Ausgabe
Artikel 22 / 66
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Chruschtschow: Stimme aus der Datscha

Neue Einblicke in die Führungsmaschinerie des Kreml und in die Gedankenwelt des Breschnew-Vorgängers Nikita Chruschtschow bieten Tonbänder, die er vor seinem Tod im Jahre 1971 besprach. Die Texte gelangten auf geheimen Wegen in den Westen und wurden jetzt freigegeben. Der SPIEGEL druckt sie ab.
aus DER SPIEGEL 18/1974
Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 22 / 66
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel