Coronavirus Sachsens Gesundheitsministerin gibt AfD Mitschuld an niedriger Impfquote

Im Ländervergleich liegt Sachsen auf dem letzten Platz: Dort sind besonders wenige Menschen gegen Corona geimpft. Gesundheitsministerin Petra Köpping macht dafür einem Bericht zufolge auch die AfD verantwortlich.
Blick in die Covid-Intensivstation im Universitätsklinikum Leipzig

Blick in die Covid-Intensivstation im Universitätsklinikum Leipzig

Foto: Sean Gallup / Getty Images
Petra Köpping

Petra Köpping

Foto: Sebastian Kahnert / dpa
aar