Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

VERTREIBUNG »Da tobte der Mob«

Junge tschechische Intellektuelle brechen ein Nachkriegstabu: Sie verlangen von der mährischen Stadt Brünn eine Entschuldigung für die Vertreibung der Sudetendeutschen 1945. Eine Kommission soll jetzt die verdrängte Vergangenheit aufarbeiten.
Von Hans-Ulrich Stoldt
aus DER SPIEGEL 39/2000
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel