Zur Ausgabe
Artikel 129 / 129
Vorheriger Artikel

Dana International,

aus DER SPIEGEL 25/1998

26, transsexuelle Sängerin aus Israel und Siegerin des diesjährigen Grand Prix Eurovision mit dem Titel »Diva«, muß sich vor einem israelischen Gericht verantworten. Zwei Kellnerinnen klagen, sie seien 1995 bei einem Auftritt in einem Café von der Künstlerin tätlich angegriffen worden. Nach der einen habe sie mit einer Wasserflasche geworfen, die andere habe sie gestoßen. Dana streitet zwar ab, doch ein Fotograf war geistesgegenwärtig. Nachdem eine der Kellnerinnen sich mehrmals Speisen schleppend dicht an der Gesangsakteurin vorbeigedrückt hatte, knuffte Dana die Dame in die Seite. Mindestens ein mit Pommes frites gefüllter Teller ging zu Boden.

Zur Ausgabe
Artikel 129 / 129
Vorheriger Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.