Nächster Artikel

Das Ende des Despoten

Als Überlebenskünstler, der den Amerikanern die Stirn bot, konnte Saddam Hussein sein Ansehen in der arabischen Welt trotz mörderischer Verbrechen und bitterer Niederlagen behaupten. Jetzt zerbarst der Mythos - durch den Verrat eines Getreuen.
Von Hans Hoyng, Olaf Ihlau, Siegesmund von Ilsemann und Gerhard Spörl
aus DER SPIEGEL 52/2003
Nächster Artikel