Zur Ausgabe
Artikel 19 / 79
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Das ist politischer Exorzismus«

Sozialdemokratische Spitzenpolitiker bezeichnen den Radikalenerlaß von 1972 als »Irrtum«, »Fehler« und »politisches Mißurteil«. In SPD-geführten Bundesländern aber wird die umstrittene Regelung so rigoros angewendet wie in unionsregierten Ländern. SPD-Vorstandsmitglied Rudi Arndt gibt den »Kerlen in der Verwaltung« die Schuld.
aus DER SPIEGEL 21/1978
Zur Ausgabe
Artikel 19 / 79
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel