Zur Ausgabe
Artikel 19 / 80
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Das ist schlimmer als Kriminalstrafe«

Versicherungskonzerne weigern sich immer wieder, Schadensfälle zu regulierend Sie halten Geschädigte hin, begleichen nur einen Teil des Schadens oder zahlen überhaupt nicht -- unter Hinweis auf das »Kleingedruckte« im Vertrag. Es sind »Allgemeine Geschäftsbedingungen«, die letzte Woche der 50. Deutsche Juristentag insgesamt für reformbedürftig erklärte. Versicherungskritiker werfen den Konzernen »Willkür« und »Privatjustiz« vor.
aus DER SPIEGEL 40/1974
Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 19 / 80
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel