Zur Ausgabe
Artikel 1 / 89
Nächster Artikel

»Das ist Vergnügen, wirkliches Vergnügen«

Die unendlich fleißigen, hochdisziplinierten Japaner - was tun sie nach Feierabend? Sie arbeiten nicht etwa am Dienstplan für den nächsten Tag, sondern sie saufen, vergnügen sich in Zigtausenden von Bars, Spielsalons und »Love Hotels«. Die Freizeit wird im Kollektiv genossen - der Angestellte trinkt und liebt gemeinsam mit dem Chef.
Von Tiziano Terzani
aus DER SPIEGEL 36/1988
Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 1 / 89
Nächster Artikel