Zur Ausgabe
Artikel 73 / 77
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Briefe

Das Molden-Komplott
aus DER SPIEGEL 16/1975

Das Molden-Komplott

(Nr. 15/1975, Szene/Autoren: Rummel um Knef-»Urteil")

Verleger Molden selbst hat der »Bild«-Zeitung zu der Schlagzeile verholfen: »Hildegard Knef operiert -- Krebs«. Ich habe weder damit noch mit einem früheren Bericht in »der Springer-Presse« das Geringste zu tun. Das »Geheimnis«, das da zu lüften gewesen wäre, ist nicht von der Sorte, die mich gesprächig macht. Außerdem stimmt es nicht, daß Molden sich von mir »im gegenseitigen Einvernehmen« getrennt hätte. Ich habe mich von diesem Verleger getrennt, als er bereits in einer ersten Jahresabrechnung eine »Rückstellung« à la Desch vornahm. 5000 verkaufte, aber nicht abgerechnete, Exemplare meines Buches »Das TALL-Komplott« hat Molden nachhonorieren müssen, sich bis heute aber geweigert, mir das Buch herauszugeben. Er verweist mich auf den Klageweg -- in Österreich.

Grünwald (Bayern) WILL TREMPER

Zur Ausgabe
Artikel 73 / 77
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.