Zur Ausgabe
Artikel 4 / 84

Hausmitteilung Datum: 11. Februar 1985 Apel

aus DER SPIEGEL 7/1985

Vier Wochen noch bis zu den Wahlen in Berlin und im Saarland. In einem SPIEGEL-Gespräch (Seite 29) erklärt der Berliner SPD-Spitzenkandidat Hans Apel, warum er nicht »nach der Rezeptur Oskar Lafontaines« handeln will, seines Saar-Genossen, der zur Koalition mit den Grünen bereit ist, sondern »nach der Rezeptur Hans Apels": »Ich werde mich mit denen nicht einlassen.« Eine erweiterte Fassung des Gesprächs steht in dem von Wolfram Bickerich herausgegebenen neuen SPIEGEL-BUCH 59, »SPD und Grüne - Das neue Bündnis?«, das Beiträge unter anderem von Oskar Lafontaine und Joschka Fischer, Petra Kelly und Gerhard Schröder, Holger Börner und Otto Schily enthält.

Zur Ausgabe
Artikel 4 / 84
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.