Papst in der Krise Der Entzauberte

Der Skandal um Bischof Williamson hat Benedikt XVI. dauerhaft beschädigt. Zwar fordert der Vatikan einen Widerruf von dem Holocaust-Leugner. Doch der Fall ist nicht erledigt: Viele Bischöfe, selbst enge Vertraute sind entsetzt - und die Deutschen verstehen ihren Papst nicht mehr.
Papst Benedikt XVI.: Keine Lehren aus dem PR-Desaster

Papst Benedikt XVI.: Keine Lehren aus dem PR-Desaster

Foto: DDP