Zur Ausgabe
Artikel 46 / 48

Debra Paget

aus DER SPIEGEL 11/1960

Debra Paget, 26, Hollywood-Aktrice, wurde von einem Hauseigentümer auf 32 000 Mark Schadensersatz verklagt, weil sie als Mieterin eine Villa im hollywoodnahen Beverly Hills entsprechend ruiniert habe. Der Eigentümer machte unter anderem geltend, der Filmstar habe durch die Installation von Springbrunnen und anderen Wasserspielen sowie durch Wandbemalungen

- Meermädchen und Rheintochter - die Wohnung unbrauchbar gemacht.

Zur Ausgabe
Artikel 46 / 48
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.