Zur Ausgabe
Artikel 11 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Den Pfad der Tugend verlassen

Kanzler Kohl will seine Koalition antreiben, alle wichtigen Gesetzesvorhaben rasch durchzuziehen; sonst könnten sie in den Sog des Superwahljahres 1994 geraten. Kohls Plan, das scheint sicher, muß scheitern. Zu groß sind die Probleme, vor denen die Koalition 1992 steht. Der Verteilungskampf wird hart, die Schulden wachsen.
aus DER SPIEGEL 3/1992
Zur Ausgabe
Artikel 11 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel