Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Der Kanzler holt die Linken

Rechtzeitig zum Wahljahr will Helmut Schmidt sich mit seinen innerparteilichen Gegnern versöhnen. An die Schaltstellen von Partei und Regierung sollen Politiker nicken, die auch SPD-Linke zufriedenstellen. Wichtigstes Revirement: Gunter Huonker, enger Freund des Schmidt-Kritikers Eppler, wird Staatsminister im Kanzleramt.
aus DER SPIEGEL 37/1979
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel