Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

II. DAS JAHRHUNDERT DER ENTDECKUNGEN: 1. Neue Energien Der teure Fortschritt

Kohle und Öl entfesselten die Produktivkräfte der Industriegesellschaft. Als Umweltschäden und Ölkrisen zum Sparen zwangen, schien die Atomkraft ein neues Zeitalter zu verheißen. Tschernobyl beendete es. Nun hofft die energiedurstige Welt auf die regenerierbaren Kraftquellen: Sonne, Wasser, Wind, Biomasse.
Von Fritz Vahrenholt
aus DER SPIEGEL 52/1998
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel