Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Der Tribun unter Druck

Rußlands Präsident Boris Jelzin will nun Ernst machen mit der Marktwirtschaft - freie Preise, Privatisierung der Betriebe, auch eine Geldreform. Und mehr Macht für Jelzin: Er wird Gesetzgeber und auch noch sein eigener Premier. Fällige Wahlen werden verschoben. Doch seine Gegner sind sicher: Das ist ein »Kamikaze-Unternehmen«.
aus DER SPIEGEL 45/1991
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel