200 neue Aktenordner Union will Fischer mehrfach vorladen

CDU und CSU wollen Außenminister Joschka Fischer mehr als einmal vor dem Visa-Untersuchungsausschuss aussagen lassen. Die Union warf der Bundesregierung Trickserei vor. 200 für die Befragung relevante Aktenordner seien zu spät übergeben worden.
Mehr lesen über