Ausreise nach Deutschland Beiruts Bürokratie bremst syrische Flüchtlinge aus

Seit fast drei Jahren herrscht Krieg in Syrien. Millionen Menschen sind auf der Flucht. Die Bundesregierung will 10.000 Flüchtlinge aufnehmen, doch bisher sind nur etwa 3000 gekommen. Die Linke macht die deutschen Behörden dafür verantwortlich, doch die trifft nur geringe Schuld.
Syrische Flüchtlinge auf dem Flughafen Beirut: "Von einem schleppenden Aufnahmeprozess kann keine Rede sein"

Syrische Flüchtlinge auf dem Flughafen Beirut: "Von einem schleppenden Aufnahmeprozess kann keine Rede sein"

Foto: Wael Hamzeh/ dpa