Ab 18.45 Uhr Livestream aus Berlin Großer Zapfenstreich für Bundespräsident Christian Wulff

Trotz aller Proteste wird Christian Wulff am Donnerstag mit einem großen Zapfenstreich aus dem Schloss Bellevue verabschiedet. Verfolgen Sie das Zeremoniell ab 18.45 Uhr im Video-Livestream auf SPIEGEL ONLINE.

Der Livestream ist beendet

Drei Wochen nach seinem Rücktritt wird Ex-Bundespräsident Christian Wulff am Donnerstagabend in Berlin mit militärischen Ehren verabschiedet. Zum Großen Zapfenstreich im Garten des Amtssitzes Schloss Bellevue werden 200 Gäste erwartet, darunter auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). SPIEGEL ONLINE überträgt das Zeremoniell im Video-Livestream ab 18.45 Uhr.

Wulff hat sich vom Musikkorps der Bundeswehr zum Abschied vier Lieder gewünscht: "Over the Rainbow" von Harold Arlen, eine Serenade aus dem "Alexandermarsch" von Andreas Leonhardt, "Da berühren sich Himmel und Erde" von Christoph Lehmann sowie die "Ode an die Freude" von Ludwig van Beethoven.

Wulffs Nachfolger Joachim Gauck wird nicht am Zapfenstreich teilnehmen. "Eine Teilnahme Gaucks stand nie zur Debatte", sagte sein Sprecher SPIEGEL ONLINE. Der designierte Bundespräsident habe "keine Einladung bekommen". Gaucks Sprecher betonte: "Er hat aber auch nicht damit gerechnet, eine Einladung zu bekommen."

Der Große Zapfenstreich ist das höchste militärische Zeremoniell der Bundeswehr. Traditionell werden damit Bundespräsidenten, Bundeskanzler, Verteidigungsminister und militärische Spitzen verabschiedet. Offizieller Gastgeber des Zeremoniells ist Bundesratspräsident Horst Seehofer als amtierendes Staatsoberhaupt.

dapd

Mehr lesen über

Verwandte Artikel

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.