Abgelehnte Asylbewerber Das Abschiebeproblem

In Deutschland leben Zehntausende abgelehnte Asylbewerber - viele werden trotzdem nicht abgeschoben. Bundesländer, die eigentlich zuständig sind, fordern Zwangsmaßnahmen durch den Bund.
Sammelabschiebung in Baden-Württemberg: "Unverantwortliche Verweigerungshaltung"

Sammelabschiebung in Baden-Württemberg: "Unverantwortliche Verweigerungshaltung"

Foto: Daniel Maurer/ dpa
Forum