Abkommen Deutschland vertritt künftig israelische Bürger weltweit

Die Bundesrepublik und Israel vertiefen ihre Zusammenarbeit. In allen Ländern, in denen der jüdische Staat keine Botschaften unterhält, können sich Israelis schon bald an deutsche Vertretungen wenden.
Regierungschefs Netanjahu und Merkel (2012): "Eine besondere Botschaft"

Regierungschefs Netanjahu und Merkel (2012): "Eine besondere Botschaft"

Foto: Markus Schreiber/ AP
syd/Reuters