Abschiebehaft EuGH gestattet Unterbringung von "Gefährdern" im Gefängnis

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass "Gefährder" vor ihrer Abschiebung in Ausnahmefällen im Gefängnis untergebracht werden dürfen - solange sie getrennt von Strafgefangenen sind.
Gebäude zur Unterbringung von Abschiebehäftlingen in Niedersachsen

Gebäude zur Unterbringung von Abschiebehäftlingen in Niedersachsen

Foto: Hauke-Christian Dittrich/ dpa
mfh/AFP