Abschiebungen CDU-Minister will härter gegen abgelehnte Asylbewerber vorgehen

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl will die Abschiebepraxis drastisch verschärfen. Der CDU-Politiker schlägt vor, Sozialleistungen zu kürzen und ein Lager für Ausgewiesene in Ägypten einzurichten.
CDU-Politiker Thomas Strobl

CDU-Politiker Thomas Strobl

Foto: Bernd Weissbrod/ dpa
cte/AFP/dpa