Adoptionsrecht für Homosexuelle Merkel löst Welle der Empörung aus

Es war eine holprige Antwort - aber wenigstens eine ehrliche: Kanzlerin Merkel setzte sich in der Wahlarena mit der Begründung für ihr Nein zum vollen Adoptionsrecht für Homo-Paare in die Nesseln. Jetzt folgt der Aufschrei bei der SPD, den Homosexuellen und beim Koalitionspartner FDP.
Kanzlerin Merkel (CDU) in der ARD-"Wahlarena": "Ich tue mich schwer"

Kanzlerin Merkel (CDU) in der ARD-"Wahlarena": "Ich tue mich schwer"

Foto: Oliver Berg/ dpa
ler/dpa