Äußerungen über Ausländer Gabriel legt Sarrazin SPD-Austritt nahe

Sigmar Gabriel hat ein Problem - es heißt Thilo Sarrazin. Der SPD-Chef hält die jüngsten Migrationsthesen seines Genossen für "sprachlich gewalttätig" und fordert ihn indirekt zum Parteiaustritt auf. Das neue Buch des Bundesbank-Vorstands soll einer Rassismusprüfung unterzogen werden.
Bundesbank-Mann Sarrazin: Neues Buch - gewohnt kontroverse Aussagen

Bundesbank-Mann Sarrazin: Neues Buch - gewohnt kontroverse Aussagen

Foto: ddp
Mit Material von dpa, DAPD, ddp