CSU-Landesgruppenchef Dobrindt sieht AfD auf dem »direkten Weg zur neuen NPD«

CSU-Politiker Dobrindt übt scharfe Kritik an der AfD: Sie befinde sich nach der Störaktion im Bundestag auf einem weiteren Schritt in Richtung Rechtsextremismus. Thüringens Innenminister Maier bringt ein Verbot der Partei ins Gespräch.
CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt: »Offensichtlich konzertierte Aktion«

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt: »Offensichtlich konzertierte Aktion«

Foto: Kay Nietfeld / dpa
mfh/dpa