AfD-Rhetorik Die Selbstradikalisierung des Alexander Gauland

AfD-Spitzenkandidat Gauland sorgt mit einer unsäglichen Attacke auf die Integrationsbeauftragte Özoguz für Empörung. Nun versucht er seine Wortwahl zu relativieren - ein bekanntes Muster der Rechtspopulisten.
AfD-Spitzenkandidat Gauland

AfD-Spitzenkandidat Gauland

Foto: Michael Kappeler/ dpa
AfD-Spitzenduo Gauland und Weidel

AfD-Spitzenduo Gauland und Weidel

Foto: Michael Kappeler/ dpa