SPIEGEL-Umfrage Mehrheit für Beobachtung der AfD durch Verfassungsschutz

Der Verfassungsschutz darf die AfD vorerst nicht als Rechtsextremismus-Verdachtsfall einstufen – das entschied das Kölner Verwaltungsgericht. Zuvor ergab eine Umfrage: 70 Prozent der Deutschen finden eine Beobachtung richtig.
AfD-Politiker Gauland, Höcke, Meuthen (im Oktober 2019)

AfD-Politiker Gauland, Höcke, Meuthen (im Oktober 2019)

Foto: M. Popow / imago images/Metodi Popow
bmo/Reuters