Pfeil nach rechts

Junge Alternative Teile der AfD wollen härter gegen Nachwuchs vorgehen

Die Junge Alternative wird vom Verfassungsschutz als "Verdachtsfall" geführt und gab sich zuletzt zurückhaltender. Doch moderate Kräfte in der AfD verlangen weiter einen genauen Blick auf den Nachwuchs.
Junge Alternative in Magdeburg

Junge Alternative in Magdeburg

Peter Gercke/DPA
Plakat mit einem Konterfei des früheren Reichskanzlers Otto von Bismarck auf JA-Kongress

Plakat mit einem Konterfei des früheren Reichskanzlers Otto von Bismarck auf JA-Kongress

DPA
JA-Vorsitzender Damian Lohr in Magdeburg

JA-Vorsitzender Damian Lohr in Magdeburg

DPA