Mögliche Gauland-Nachfolge Antisemit Gedeon will AfD-Chef werden

Gegen Wolfgang Gedeon läuft ein Parteiausschlussverfahren wegen antisemitischer Aussagen. Nun will er beim AfD-Parteitag am Wochenende als Co-Vorsitzender und Gauland-Nachfolger kandidieren.
Wolfgang Gedeon

Wolfgang Gedeon

Foto: 

Tom Weller/ DPA

cht/dpa