AfD-Politikerin Storch bezeichnet Äußerung über Schüsse auf Flüchtlinge als Fehler

Die Empörung über ihre menschenverachtenden Äußerungen war groß: Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch hatte den Einsatz von Schusswaffen gegen Flüchtlinge verlangt. Jetzt tut es ihr leid.
AfD-Vite Storch: "Niemand will auf Menschen schießen"

AfD-Vite Storch: "Niemand will auf Menschen schießen"

VINCENT KESSLER/ REUTERS
syd/dpa