Medienberichte Internes AfD-Gutachten warnt vor Beobachtung durch Verfassungsschutz

Ein Gutachter empfiehlt der AfD, besser auf Begriffe wie "Überfremdung" und "Umvolkung" zu verzichten - wenn die Partei einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz entgehen will.
AfD-Politiker Gauland, Meuthen

AfD-Politiker Gauland, Meuthen

Foto: Jens Büttner/ dpa
kev/sev/dpa/Reuters
Mehr lesen über