AfD-Erfolg in Görlitz "Auch ein Besenstiel wäre gewählt worden"

In Görlitz hat AfD-Mann Tino Chrupalla dem CDU-Promi Michael Kretschmer bei der Bundestagswahl das Direktmandat abgeluchst. Sachsens Christdemokraten sind schockiert, die Rechtspopulisten triumphieren. Und jetzt?
Von Anna-Sophia Lang
Wahlkampfplakat des AfD-Politikers Tino Chrupalla

Wahlkampfplakat des AfD-Politikers Tino Chrupalla

Foto: Libor Sojka/ AP
Kahlschlagpläne in Görlitz: Die Zukunft einer Region
Fotostrecke

Kahlschlagpläne in Görlitz: Die Zukunft einer Region

Foto: Nikolai Schmidt/ dpa
Tino Chrupalla

Tino Chrupalla

Foto: Anna-Sophia Lang
CDU-Landrat Bernd Lange

CDU-Landrat Bernd Lange

Foto: Holger Peschel