Pfeil nach rechts

Dresdner Holocaust-Rede Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Höcke ein

Wegen seiner umstrittenen Holocaust-Rede war Björn Höcke heftig kritisiert worden. Vor Gericht muss er sich der Thüringer AfD-Chef jedoch nicht verantworten.
Björn Höcke

Björn Höcke

DPA
kev/AFP/dpa