Frühere Parteichefin Frauke Petry erhebt schwere Vorwürfe gegen AfD-Spitzenpersonal

Die einstige AfD-Chefin Frauke Petry greift aktuelle Spitzenvertreter der Partei an: Parteichef Meuthen und Spitzenkandidatin Weidel hätten illegale Spenden angenommen. Das Geld soll aus der Schweiz stammen.
Frauke Petry im Bundestag

Frauke Petry im Bundestag

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
mrc/sev/srö