Wegen »Fehlentwicklungen« Frühere niedersächsische AfD-Chefin Guth aus Partei ausgetreten

Seit Längerem herrscht in der niedersächsischen AfD ein Machtkampf. Nun hat die frühere Vorsitzende Dana Guth die Partei verlassen. Es seien »rote Linien verletzt« worden.
Dana Guth: Die frühere niedersächsische AfD-Chefin gilt als gemäßigt

Dana Guth: Die frühere niedersächsische AfD-Chefin gilt als gemäßigt

Foto: 

Julian Stratenschulte / dpa

asc/dpa