AfD im niedersächsischen Landtag Gauland und Meuthen streiten wegen gesprengter Fraktion

Die AfD-Fraktion in Niedersachsen existiert nach dem Austritt von Fraktionschefin Guth mit zwei Mitstreitern nicht mehr. Das sorgt für Zwist zwischen Parteichef Meuthen und dem Ehrenvorsitzenden Gauland.
Dana Guth und die AfD-Co-Chefs Tino Chrupalla (l.) und Jörg Meuthen (r.) am 12. September auf dem Landesparteitag: Gegen Jens Kestner vom "Flügel" den Landesvorsitz verloren

Dana Guth und die AfD-Co-Chefs Tino Chrupalla (l.) und Jörg Meuthen (r.) am 12. September auf dem Landesparteitag: Gegen Jens Kestner vom "Flügel" den Landesvorsitz verloren

Foto: Swen Pförtner / dpa