Bundestagsabgeordneter Pasemann ist rechtskräftig aus AfD ausgeschlossen

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Pasemann muss die Partei verlassen. Das Bundesschiedsgericht der AfD hat den Rauswurf bestätigt. Dem Politiker bleibt nun der Gang vor ein ordentliches Gericht.
Frank Pasemann: Das AfD-Bundesgericht hat den Antrag gegen den Parteiausschluss für unzulässig erklärt

Frank Pasemann: Das AfD-Bundesgericht hat den Antrag gegen den Parteiausschluss für unzulässig erklärt

Foto: 

Jörg Carstensen / dpa

asc/dpa